Sie sind hier:

In der sehr gut besuchten Elternschule stellte Frau Fiedler im Gemeinschaftshaus „Rechnen in Bewegung“ vor, und in der Fahrzeughalle war das Kunstprojekt „UNIvers“ der 13. Klassen ausgestellt.
Lieder, Tänze, Akrobatik, Musikstücke, Eurythmie, Vorstellung einer Jahresarbeit, Gedichte von Goethe und Jandl - unsere Gäste erlebten zwei abwechslungsreiche Monatsfeiern.

Fotos in der Galerie.

Fröhliches Faschingstreiben in unserer Schule.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos in der Galerie.

Am 23.und 24.2. fanden in der Festung Mark „Entdeckertage“ für Kinder und Familien statt. Am Stand unserer Schule konnte man sich am Spinnrad ausprobieren, Lesezeichen bedrucken, Kräutersalz mit getrockneten Kräutern aus dem Schulgarten mischen, kleine Musikinstrumente bauen und Püppchen aus verschiedenen Materialien basteln. Diese Angebote wurden begeistert angenommen.

Fotos in der Galerie.

Viola und Sebastian sind Zwillinge. Viola verkleidet sich als Mann. Der Herzog Orsino liebt Olivia, aber diese verliebt sich in die verkleidete Viola. Viola liebt den Herzog Orsino. Malvolio liebt sich selbst. Die Ereignisse überschlagen sich ...

Wir erlebten Ende Januar eine gelungene Aufführung von Shakespeares Komödie „Was ihr wollt“.

Fotos in der Galerie.

Wir beteiligten uns mit einem von Schülern gestalteten und betreuten Stand am 19.1. an der Aktionswoche „Weltoffenes Magdeburg - Schule zeigt Courage“.

Ein beim Bombenangriff am 16.1.1945 beschädigtes Kapitell der Petrikirche in einem Raum der Erinnerung war den Standbesuchern eine Anregung, ihre Gedanken dazu in Worte zu fassen und aufzuschreiben.

Fotos in der Galerie.