Sie sind hier:

Die Rohbauarbeiten am neuen Küchengebäude und den Bestandsgebäuden sind weitgehend abgeschlossen, Dämmung und Dachdichtung montiert. Fensteröffnungen wurden vergrößert, Räume neu strukturiert. Die Rohbausanierung wird abgeschlossen durch die Montage der Fenster und Terrassentüren sowie das Anbringen der hinterlüfteten Lärchenholzverschalung. Der Speisesaal wird durch eine geschwungene Holzkonstruktion aus vorgefertigten Leimholzbindern überspannt. Im Herbst beginnen die Arbeiten zum Innenausbau.

Endlich ist die Baugenehmigung für das Eurythmiehaus da und wir fangen sofort an!