Sie sind hier:

Der WOW-Day ist ein Tag, an dem sich Waldorfschüler in Deutschland, Europa und darüber hinaus für benachteiligte Kinder weltweit einsetzen.

Dabei ist Kreativität gefragt: Die Schülerinnen und Schüler der Magdeburger Waldorfschule ab Klasse 5 waren am 29.09.2009 bei unterschiedlichen Aktionen, allein oder im Klassenverband zu erleben. An zwei Beispielen wird deutlich, welch vielfältige Arbeitseinsätze realisiert wurden. Die 24 Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse unterstützten die BUND-Jugend bei der Gestaltung eines Ökogartens und die Klasse 5.2 ging an diesem Tag in den Elbauenpark, nahm Rechen und Harken mit und half auf den ausgedehnten Flächen beim Laubharken. Natürlich können und dürfen die Jüngsten dieser Aktion noch kein Geld verdienen, aber den Eltern war dieser Arbeitseinsatz eine kleine Spende wert, die die Kinder dann ebenso stolz für das Gesamtprojekt geben konnten, wie die Großen ihre Verdienste. Dem Elbauenpark und dem BUND sei an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung unseres Projektes gedankt.