Sie sind hier:

Es ist so schön, wenn man vor einem Klangkörper wie diesem steht, in dem alle, die von Herzen musizieren wollen, es einfach dürfen. Wenn wirklich Gemeinschaft entsteht und dadurch die Illusion von Stärke: ein Traum. Wir haben uns von Ihnen, liebes Publikum, getragen und unterstützt gefühlt. In ein Kirchenschiff zu schauen, in welchem alle Plätze besetzt sind und sogar noch einige Gäste stehen, war wahrhaft eindrucksvoll. Der langanhaltende Applaus am Ende war für viele meiner Schüler ein Erlebnis, das sie nie vergessen werden.

Danke, liebe Gäste, für diesen schönen Abend!

Axel Rose (Chorleiter)

Bilder in der Galerie. Das Programmheft zum Nachlesen.