Sie sind hier:

Vom 21.9. - 5.10. war die 12. Klasse in Lalunda in Griechenland. Während dieser Kunst-Abschlussfahrt liegt der Fokus auf dem eigenständigen künstlerischen Schaffen von Skulpturen aus Marmorblöcken. Die Ergebnisse waren am 6.10. (Ausstellung noch bis 11.10. geöffnet) bei einer von der Klasse mit Herrn Iser selbst gestalteten Vernissage im Turmpark Salbke zu bewundern. Untermalt mit dem Gitarrenspiel von Sebastian Hansen, begleitet von Reiseanekdoten und mit einem leckeren griechischen Buffet, war dieser Abend ein gelungener Abschluss der diesjährigen Kunstfahrt.

Fotos in der Galerie.