Sie sind hier:

Der Saalbau-Workshop am 30.5. mit den Architekten Hübner-Forster-Hübner-Remes aus Neckartenzlingen war für alle Teilnehmer eine spannende, interessante Erfahrung. Mögliche Standorte auf unserem Schulgelände wurden ebenso betrachtet wie unsere Wünsche und Vorstellungen für einen Festsaal. Nun ist es uns viel deutlicher, welche Ideen wir mit unseren eher geringen finanziellen Möglichkeiten verwirklichen können. Über das weitere Vorgehen werden sich Vorstand und Baukreis am 17.6. beraten.

Fotos in der Galerie.